Über dadhacks

Was ist „dadhacks“ und was ist das überhaupt für ein bekloppter Name?

Der Name dadhacks ist eine Zusammensetzung aus „dad“ und „hacks“ (ach was) und entstand in Anlehnung an die Blogs, bei denen es um Life-Hacks, also Kniffe fürs Leben geht, die den Alltag einfacher gestalten. dadhacks sind alle Dinge, die das Leben von Vätern einfacher gestalten oder einfach Spaß machen.

Dies können Ausflugsziele oder coole Unternehmungen für die Kinder sein, oder Technikspielereien, die man als Vater unbedingt haben muß. Also alles. Viel Spaß!

Über die Autoren

Philipp
Zwei Räuber-Söhne, Spielzeug-begeistert, recherchiert manchmal zu lange für Neuanschaffungen.

Martin
Jung-Vater, Häusle-Besitzer und seit kurzem begeisterter Hausautomation/Rasbperry Pi Fan.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*